Home » Blutzuckermessgeräte Vergleich » Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Check

Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Check

Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-CheckDas Blutzuckermessgerät Genie von smartLab - der Alleskönner für Anspruchsvolle

Mit dem smartLab Blutzuckermessgerät Genie präsentiert der gleichnamige Hersteller ein innovatives Messgerät im sinnvollen Vorteilspack.Das Set enthält neben dem Messgerät noch insgesamt 10 Teststreifen und eine Stechhilfe mit 10 Lanzetten. Ein Reise-Etui und eine Bedienungsanleitung runden den gesamten Lieferumfang ab. Das smartLab Blutzuckermessgerät Genie soll in der Lage sein, mit nur 0,6 Mikroliter Blut exakte Messergebnisse in weniger als 7 Sekunden zu liefern. Mahlzeiten können im Speicher für360 Ergebnisse markiert werden und der smartLab Blutzuckermessgerät Genie berechnet die Durchschnittswerte für 7,14, 28 oder 90 Tage.

3.5 von 5 Sternen
31 Kundenbewertungen.
Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Check

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

Komplettset für unterwegs

Ausgestattet mit Teststreifen, einer Stechhilfe, Lanzetten und einem Reiseetui ist das smartLab Blutzuckermessgerät Genie ein echter Allrounder und kann problemlos mit auf Reisen genommen werden, alles, was man braucht, ist stets dabei.

großer Speicher

Besonders komfortabel ist der große Speicher mit 360 Plätzen und einer Mittelwertanzeige über verschiedene Zeiträume.

kurze Messdauer und wenig Blut zum Testen

In nur 5 Sekunden liegt das Messergebnis vor und das mit gerade einmal einer Menge von 0,6 µl Blut.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck:

Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Checkder perfekte Reisebegleiter

Der Hersteller smartLab preist sein Blutzuckermessgerät Genie gerne als Komplettset an. Neben dem Gerät beinhaltet das Set nämlich auch 10 Teststreifen, eine Stechhilfe, sowie 10 Lanzetten. Damit hat man immer alles dabei und ist für mehrere Messungen gerüstet. All das wird in einem praktischen Reiseetui verstaut, so dass man es auch überall hin mitnehmen kann. Besonders positiv heben Kunden hervor, dass sich im Set neben Batterien sogar ein Selbsttest-Streifen befindet, mit dem man testen kann, ob das Gerät funktionstüchtig ist. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn das Gerät längere Zeit nicht benutzt wurde.

Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Checkschnelle und präzise Ergebnisse

Nach dem Einstecken des Messstreifens benötigt das smartLab Blutzuckermessgerät insgesamt 5 Sekunden und liefert dann ein Ergebnis. Die Dokumentationsfunktion und die Plasma-Kalibrierung arbeiten nach Kundenangaben genau wie vom Hersteller angegeben und auch sonst können Kunden keine Schwachstellen finden.

Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-CheckViele Speicherplätze, Mittelwertanzeige und großes Display

Außerdem kommt bei Kunden der große Speicher des Geräts gut an. Ganze 360 Speicherplätze hat das smartLab Genie zu bieten. Möchte man abgesehen vom aktuellen Wert auch andere gespeicherte Daten einsehen, ist das problemlos möglich, denn das Gerät kann die Mittelwerte der letzten 7, 14, 28 oder 90 Tage anzeigen.
Die gesamte Verarbeitung des Geräts kann als grundsolide beschrieben werden und das Display lässt sich auch ohne Sehhilfe gut ablesen.

Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-CheckFingerspitzengefühl ist gefragt

Das Einsetzen der Lanzetten in die Stechhilfe ist etwas kompliziert und bedarf etwas Fingerspitzengefühl. Das Stech- und Druckverhalten der Stechhilfe kann als noch angenehm beschrieben werden, mit etwas Übung klappt auch das Einlegen der Lanzetten problemlos.

Das smartLab Genie Blutzuckermessgerät im Schnellcheck:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • umfassendes Diabetesmanagement
  • großer Messwertspeicher bis zu 360 Messungen
  • Mittelwertanzeige der letzten 7, 14, 28 oder 90 Tage
  • kurze Messdauer (5 sec)
  • benötigt nur eine geringe Menge Blut (0,6 µL)
  • Plasma kalibriert
  • großes LCD Display
  • einfache Bedienung mit Scrollrad
  • ideal für unterwegs und zu Hause
  • Stech- und Druckverhalten der Stechhilfe etwas „hart“
  • Einsetzen der Lanzette nur mit guten Augen möglich
  • Hersteller: smartLab
  • Gewicht: 400 g
  • Lieferumfang: Blutzuckermessgerät, Bedienungsanleitung, 10 Teststreifen, 10 sterile Lanzetten, Stechhilfe, Soft Case, Kurzanleitung, Kontrollstreifen und 2 AAA 1,5 V Batterien
Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Check smartLAB genie Blutzuckermessgerät Starterset | Blutzuckermessgerät für den Diabetes Alltag | Präzise Blutzuckermessung mit großem Display

Preis: 19,99 € (UVP: EUR 19,99). Sie sparen %. (31 Bewertungen) 2 gebraucht & neu erhältlich ab 19,99 € Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Check

Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

Die Stiftung Warentest untersuchte bereits zwei Mal Blutzuckermessgeräte. Zum ersten Mal im Juni 2012 und ein weiteres Mal im März 2017. Getestet wurde die Genauigkeit, die Handhabung, sowie die Konstruktion bzw. die Umwelteigenschaften. Beide Male war das Gerät von SmartLab jedoch nicht unter den getesteten Modellen.

Weitere Bilder zum smartLab Genie Blutzuckermessgerät

Fazit:

Wer für die tägliche Kontrolle des Blutzuckers ein verlässliches Gerät sucht, das sich einfach bedienen lässt und auch auf Reisen mitgenommen werden kann, der greift zum smartLab Blutzuckermessgerät Genie. Die Menüführung und die Bedingung können als selbst erklärend beschrieben werden und uns konnte besonders das Preis-Leistungsverhältnis des Komplett-Sets überzeugen.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Check Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Check Unkomplizierte Warenrücknahme
Starterset Blutzuckermessgerät Genie von smartLab im Detail-Check Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Videotipp:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Datenschutzerklärung & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen