Angebote:
Home » Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag

Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag

Kompressionsstrümpfe zählen zu den medizinischen Hilfsmitteln und kommen in der Regel in der Kompressionstherapie zum Einsatz. Wie Tests gezeigt haben, fördert das Heilverfahren mittels lokalem Druck die Fließgeschwindigkeit des Blutes und Wassers im Bein. Dies wiederum wirkt sich positiv auf die Muskelpumpe als auch auf die Venenklappen aus, welche besser geschlossen werden. Des Weiteren steigt mit dem Tragen der orthopädischen Strümpfe auch die Sauerstoffversorgung in den Beinen. Folglich beeinflussen die Stützstrümpfe die Elastizität des Gewebes positiv.

Kompressionsstrümpfe (Hilfen) vorgestellt:

Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag CEP Sport Kompressionsstrumpf
4.8 von 5
91 Meinungen
Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag
Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Anziehhilfe für Kompressionsstrümpfe
4.1 von 5
110 Meinungen
Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag
Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Kompressionsstrümpfe Klasse 2
4.5 von 5
180 Meinungen
Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag
Hinweis: Das Wort Kompression vom Lateinischen "comprimere" steht für das Zusammendrücken und das Verdichten.

Die Einsatzgebiete moderner Kompressionsstrümpfe

Aufgrund ihrer Beschaffenheit eignen sich die eng anliegenden Wadenstrümpfe nicht nur zur Behandlung bei verschiedenen Krankheitsbildern, sondern beugen ebenso unterschiedlichen Beschwerden vor. Zu folgenden Zwecken werden die Strümpfe häufig eingesetzt:

  • Behandlung chronischer Schwellungen der Gliedmaßen: Neben dem ästhetischen Effekt helfen die medizinischen Strumpfwaren ebenso, die Schmerzen für die Betroffenen zu reduzieren.
  • Vorbeugung von Thrombose: Vor allem Reisende, insbesondere Frauen, deren Bindegewebe von Natur aus schwächer ist, profitieren von der stützenden Wirkung der Strümpfe.
  • Erste Hilfe bei Ödemen, vor allem Lymphödemen: Die leidtragende Person kann mittels der stützenden Strümpfe den Fortschritt der Krankheit hindern, da die Socken eine erneute Anschwellung der betroffenen Stellen unterbinden.
  • Erholung nach dem Sport: Die eng anliegenden Kompressionssocken fördern die Regeneration, verhindern dicke Füße und lassen auch kein Schweregefühl in den Beinen aufkommen.
  • Therapie von Venenleiden: Der kontrollierte Druckverlauf der Stützstrümpfe hilft durch die verstärkte Durchblutung, die Schönheit der Beine zu erhalten. So lassen sich Besenreiser als auch Krampfadern aktiv bekämpfen.

Eine Auswahl von Kompressionsbekleidung (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Abgestufte Waden-Kom... EUR 15,95
  • Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Under Armour HeatGea... EUR 25,67
  • Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag (Paar)Trideer Waden ... EUR 12,95
  • Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Kompressionsstrümpf... EUR 32,95
  • Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag AMZSPORT Herren Komp... EUR 12,98
  • Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Kompressionsstrümpf... EUR 19,95
  • Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag AMZSPORT Herren Fitn... EUR 12,98
  • Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Sport Kompressionsst... EUR 26,50
  • Kompressionsstrümpfe im Vergleich: Herrlich, leichte Beine jeden Tag Under Armour Funktio... EUR 17,78
  • Welche Ausführungen von Kompressionsstrümpfen gibt es?

    Damit Sie allzeit auf die Hilfe der orthopädischen Stützstrümpfe zurückgreifen können, gibt es folgende unterschiedliche Typen:

    Medizinische Strümpfe und Strumpfhosen

    Für solche medizinischen Textilwaren bedarf es keiner ärztlichen Bescheinigung, da die meisten Produkte direkt im Fachhandel erhältlich sind. Die Modelle unterscheiden sich durch die Kompressionsklasse, Verarbeitung sowie das Design und Material.

    Tipp: In der Regel sind die medizinischen Kompressionstrumpfwaren waschbar. Folglich spricht nichts gegen eine Mehrfachverwendung.

    Stützstrümpfe für den Sport

    Neben dem richtigen Schuhwerk sind auch Kompressionsstrümpfe ein wichtiges Element bei der Sportbekleidung. Denn diese besonderen Strümpfe beschleunigen die Rückführung des Blutes zum Herzen. Des Weiteren unterstützen sie die Muskelregeneration. Im Vergleich mit medizinischen Kompressionssocken boten die Socken zudem einen Aktiv-Bund für einen sicheren Halt sowie spezielle Belüftungskanäle, damit während des Laufens die Feuchtigkeit schnell vom Fuß abtransportiert werden kann.

    Tipp: Bei den Sportsocken mit Kompressionswirkung gibt es eigens Modelle für Männer und Frauen, sodass auch Sportler mit zierlichen Füßen die positiven Vorteile genießen können.

    Thrombosestrümpfe für die Reise

    Die Reisekniestrümpfe sind im Vergleich zu den anderen Typen relativ dünn und damit ideal für Reisen mit dem Bus, Zug oder Flieger. Darüber hinaus gibt es die Reisestrümpfe in vielen unterschiedlichen Ausführungen von kurz bis lang und sogar als sehr bequeme Strumpfhose.

    Tipp: Bei der Auswahl sollten Sie unbedingt auf einen guten Sitz achten. Schließlich sollen die Kompressionsstrümpfe auf der Reise weder einschneiden, rutschen noch zusätzliche Schmerzen verursachen.

    Die Kompressionsklassen im Überblick

    Eingeteilt nach GZG-Norm gibt es insgesamt vier verschiedene Kompressionsklassen, die wie folgt definiert werden:

    • Klasse 1 mit einer Kompression von 18-21 mmHG: Schwere- und Müdigkeitsgefühl in den Beinen, Prophylaxe
    • Klasse 2 mit einer Kompression von 23-32 mmHG: Schwangerschaft, chronische Venensuffizienz
    • Klasse 3 mit einer Kompression von 34-46 mmHG: Geringe Lymphödeme, Störungen der Muskelvenen und Leitvenen
    • Klasse 4 mit einer Kompression von mindestens 49 mmHG: Starke Lymphödeme, Lipödeme

    Welche Hersteller für Stützstrümpfe gibt es?

    Mit zu den bekanntesten Herstellern für komprimierende Strumpfwaren zählen:

    • Adidas
    • Asics
    • Bauerfeind
    • Bayreuth
    • Compressana
    • Ecosana
    • Gilofa
    • Jobst
    • Juzo
    • Kunert
    • Mediven
    • Varisan

    Namhafte Hersteller wie Adidas als auch Asics haben sich auf die sportlichen Varianten spezialisiert, während andere Marken wie Bauerfeind oder Compressana innovative Medizinprodukte für alle Altersklassen auf dem Markt anbieten.

    Kompressionstrümpfe anziehen - so gelingt es

    Der Vergleich offenbarte, dass die Strümpfe nur ihre optimale Wirkung entfalten, wenn diese sehr eng anliegen. Aufgrund dessen ist das Anziehen der Strumpfwaren nicht gerade einfach. Am besten drehen Sie die Socken zunächst bis zur Ferse um. Anschließend ziehen Sie den Strumpf bis über die Ferse. Danach stülpen Sie diesen Schritt für Schritt über das Bein.

    Tipp: Es gibt spezielle Handschuhe mit Noppen, wodurch das Anziehen der Strümpfe erleichtert wird, da diese den Stoff besser fixieren. Gleichwohl gibt es Kompressionsstrümpfe Anziehhilfen, in die Sie den Fuß einfach nur hineinstellen müssen.

    Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

    Informationen zu Kompressionsstrümpfen der Stiftung Warentest finden Sie hier.
    Testergebnisse von Kompressionsstrümpfen des Verbraucherportals Ökotest finden Sie hier.

    Darauf sollten Sie beim Kauf achten

    Damit Sie im Alltag die Vorteile eines Stützstrumpfes genießen können, sollte dieser unter anderem folgende Eigenschaften mit sich bringen:

    • Kompressionsklasse (KKI): Die genaue Kennzeichnung erleichtert Ihnen die Auswahl. Demnach ist es ganz leicht ein Modell zu wählen, welches Ihren Bedürfnissen entspricht.
    • Reinigung und Pflege: Moderne Kompressionsstrümpfe zeichnen sich dadurch aus, dass sie waschbar sind. Demnach lassen sich die Socken jederzeit auch mehrmals verwenden.

    Darüber hinaus gibt es moderne Wadenstrümpfe in vielen unterschiedlichen Designs, Farben und Längen, sodass Sie beim Kauf genauso leicht Ihre persönlichen Vorlieben und Wünsche berücksichtigen können.

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,00 von 5)
    Loading...