Home » Oberarm Blutdruckmessgeräte Vergleich » Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten

Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten

Symptome wie Übelkeit, Kurzatmigkeit und Ohrensausen deuten auf Erkrankungen wie Bluthochdruck hin. In diesem Fall ist ein Griff zu Blutdruckmessgeräten wie dem Boso Medicus X unumgänglich. Dieser Blutdruckmessapparat vereint zahlreiche Funktionen, die vom einfachen
Blutdruckmessen bis hin zur automatischen Erkennung von Herzrhythmusstörungen reichen. Doch es gibt noch viele weitere Argumente, die für dieses Produkt sprechen.

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-BlutdruckmessgerätenAlle Funktionen mit einem Knopfdruck

Es genügt, zum Start oder dem Abbruch einer Funktion den Start-Knopf zu drücken. Dank dieser einfachen Bedienung ist das Blutdruckmessgerät für jede Altersklasse geeignet.

4.2 von 5 Sternen
221 Kundenbewertungen.
Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten

Alle Messresultate auf einen Blick

Indem der Apparat alle ermittelten Blutdruckwerte auf einen Blick präsentiert, können Nutzer die Daten auch schnell und einfach deuten. Ein wichtiger Bestandteil des Geräts ist die Bewertungsskala, die sich an den Werten der WHO orientiert. Diese Einteilung ist samt Balken in vier unterschiedlichen Farben am Rand des Displays dargestellt.

Bis zu 30 Speicherplätze

Eine Speicherung der gemessenen Werte erfolgt automatisch. Dadurch haben Anwender bei dem Gerät die Möglichkeit, den Verlauf der Blutdruckwerte für bis zu 30 Messungen nachzuvollziehen. Sobald alle 30 Speicherplätze belegt sind, werden die ältesten Daten automatisch gelöscht.

Vollautomatische Funktionsweise

Indem das Blutdruckmessgerät die Messungen automatisch durchführt, ist der Apparat für eine Ermittlung des Blutdrucks am Oberarm geeignet. Dank integrierter intelligenter Aufpumptechnik funktioniert die Messung ohne Nachpumpen.

Details zur Manschette

Kunden erhalten das Messinstrument mit einer Standard-Manschette mit einem Umfang von 22 bis 32 Zentimetern. Diese ist ergänzend jedoch auch mit der XL-Manschette von 32 bis 48 Zentimeter kombinierbar. Somit besteht bei dem Produkt die Option, dieses an ein Netzteil anzuschließen. Im Lieferumfang des Sets sind der Oberarm-Blutdruckmesser einschließlich Einknopf-Bedienung, Batterien, ein Blutdruckpass, eine Oberarmmanschette sowie eine Bedienungsanleitung enthalten.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck

Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten Gute Leistung der Batterie

Im regelmäßigen Umgang mit dem Produkt haben Nutzer eine lange Lebensdauer des Boso Medicus X analysiert. Anwender berichten von einem Pensum von über 200 Nutzungen, nach denen die Batterieanzeige noch immer drei volle Balken anzeigt. Der Energieverbrauch hält sich bei diesem Gerät dementsprechend in Grenzen. Alternativ ist es möglich, das Produkt via Netzkabel zu betreiben. Da das Ladekabel jedoch nicht im Lieferumfang enthalten ist, müssten Käufer dieses Zubehör nachbestellen.

Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten Gutes Display und verständliche Bedienungsanleitung

Neben der einfachen Bedienung punktet das Blutdruckmessgerät mit klaren Ergebnissen, die sich auf dem Display schnell und einfach ablesen lassen. Leise Betriebsgeräusche sprechen ebenso für den Apparat wie die in gutem Deutsch verfasste Betriebsanleitung.

Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten Messresultate

Über die Genauigkeit der ermittelten Werte sind Anwender beim Boso Medicus X geteilter Meinung. Einige Nutzer erwähnen in ihren Erfahrungsberichten, dass durch den Blutdruck-Messapparat ermittelten Werte um maximal +/- 5 mmHg von manuell berechneten Resultaten abweichen. Andere Anwender verweisen hingegen auf Abweichungen von bis zu 30 bis 40 mmHg. Im Großen und Ganzen überwiegen jedoch die positiven Bewertungen für dieses Produkt. Ein Indiz für eine gute Qualität könnte ebenfalls das Messresultat der Stiftung Warentest sein.

Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten Fehlendes Abspeichern von Datum und Uhrzeit

Ein kleines Manko ist es ganz gewiss, dass der Medicus X das Datum sowie die Uhrzeit der Messung nicht abspeichert. Wer diese Daten dokumentieren möchte, muss diese Informationen bei diesem Gerät handschriftlich festhalten. Diese Methode ist jedoch recht umständlich.

Boso Medicus im Schnelltest:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • gute Batterieleistung
  • einfaches Handling
  • verständliche Bedienungsanleitung
  • Werte sind auf Display gut sichtbar
  • überwiegend zuverlässige Messresultate
  • leise Betriebsgeräusche
  • partiell deutlich abweichende Messergebnisse (nach Erfahrung einiger Nutzer)
  • kein Abspeichern von Datum und Uhrzeit
  • zu kurzer Schlauch
MarkeBoso
Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten boso medicus X – Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Einknopfbedienung, großem Display und Arrhythmie-Erkennung – Inkl. Standard-Manschette (22-32cm)

Preis: 43,95 € (UVP: 59,90 €). Sie sparen 15,95 %. (221 Bewertungen)23 gebraucht & neu erhältlich ab 43,95 € Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten

Haben Ökotest oder die Stiftung Warentest den Boso Medicus X schon ausgewertet?

Unter der Ausgabe 9/2020 hat die Stiftung Warentest das Blutdruckmessgerät bereits untersucht. In dieser Ausgabe erhielten zwar sechs von insgesamt zehn Produkten die Note „gut“. Doch mit einem Wert von 2,3 erhielt das Boso Medicus X die Bestnote. In erster Linie überzeugte das für den Heimgebrauch empfohlene Gerät mit seiner einfachen Bedienung und den Speicherkapazitäten.

Fazit

Der Blick auf Erfahrungsberichte des Boso Medicus X beweist, dass die Meinungen über das Blutdruckmessgerät zum Teil stark auseinandergehen. Einige Nutzer haben starke Abweichungen vom realen Blutdruck beobachtet. Andere Anwender attestieren dem Gerät eine hohe Messgenauigkeit. Diese Diskrepanz ist aber auch schon das größte Manko, das Nutzer des Apparats bemängeln. Dennoch sei an dieser Stelle erwähnt, dass die meisten Bewertungen sehr positiv ausfallen. In der Bewertung der Stiftung Warentest 09/2020 ging das Produkt sogar als Testsieger hervor. Diese Beurteilungen lassen darauf schließen, dass die positiven Aspekte bei diesem Apparat deutlich überwiegen. Wer mit diesem Makel und der fehlenden Speicherfunktion von Datum sowie Uhrzeit leben kann, trifft mit diesem Blutdruckmesser eine gute Kaufentscheidung.

Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten Unkomplizierte Warenrücknahme
Boso Medicus X: Der Testsieger unter den Oberarm-Blutdruckmessgeräten Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Ebenfalls interessant

Medisana MTS: Für eine präzise Blutdruckmessung

Hinter der Marke Medisana steht ein Anbieter, der sich als Marktführer im Massage-Segment und Experte …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Datenschutzerklärung & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen